SucheMenü

Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in - Schwerpunkt Finanzwirtschaft

Bereich
Berufliche Weiterbildung
Preis
Preis auf Anfrage
Termin
Permanentes Angebot
 
Sie können sich jederzeit anmelden
Tageszeit
Freie Zeiteinteilung
Angebot-Nr.
01271669

Beschreibung des Angebotes

Jedes Unternehmen braucht eine solide Finanzierung, um langfristig bestehen und wachsen zu können. Eine geschickte Kapitalbeschaffung, vorausschauende Investitionen, ein zuverlässiger Zahlungsverkehr und ein kompetentes Finanzcontrolling tragen entscheidend zum Erfolg eines Unternehmens bei. Dafür sind versierte Fachleute gefragt, die mit Kompetenz und Weitblick in Finanzplanung und -kontrolle die Unternehmensentwicklung nachhaltig fördern. Dieser Lehrgang verschafft Ihnen das dafür notwendige betriebs- und finanzwirtschaftliche Rüstzeug – und eröffnet Ihnen eine vielfältige berufliche Perspektive als gefragte Führungskraft der Finanzwirtschaft.

Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in - Schwerpunkt Finanzwirtschaft

istockphoto.com

Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in - Schwerpunkt Finanzwirtschaft

pixabay.com / rawpixel

Weitere Informationen zum Angebot

Der Abschluss "Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in“ ist der höchste Abschluss für kaufmännische Berufspraktiker/innen – und Ihre Eintrittskarte ins Management.



Ganz besonders im Finanz- und Rechnungswesen sowie im Controlling warten Führungspositionen auf Sie. Diese Chance sollten Sie sich nicht entgehen lassen: Betriebswirte mit dem Schwerpunkt Finanzwirtschaft haben Hochkonjunktur!



Studiendauer:



Der Kurs dauert 36 Monate. Sie können auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen. Denn wir bieten Ihnen einen Betreuungsservice von 54 Monaten. Dieser Service ist bereits in Ihrer Studiengebühr enthalten und kostet nichts extra. Eine weitere kostenlose Verlängerung ist nach individueller Absprache möglich.

Angebotsmerkmale

Form
Fernunterricht
Bildungsziel
In diesem Lehrgang lernen Sie, wie Sie den Kapitalbedarf ermitteln, Wirtschaftsberechnungen durchführen, die Finanzmittel steuern und überwachen sowie korrigierende Maßnahmen einleiten.

Sie erwerben fundierte Kenntnisse in der Finanz- und Bilanzanalyse, die Sie zu umfassender Handlungskompetenz befähigen.

Sie lernen, den Kapitalbedarf zu analysieren, zum Beispiel für den Einkauf von Rohstoffen oder die Anschaffung von Maschinen.

Sie werden in diesem Lehrgang auf zukünftige Spitzenpositionen vorbereitet, indem Sie lernen, komplette Arbeitsabläufe zu gestalten und zu kontrollieren.
Zielgruppe
Der Lehrgang ist ideal, wenn:
1. Sie bereits z. B. in der Buchhaltung oder im Finanz- und Rechnungswesen, im Einkauf, im Lager, in der Produktion oder im Verkauf arbeiten und Ihren Aufstieg planen,
2. Sie eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung bzw. entsprechende Berufspraxis besitzen und in das Management wechseln wollen,
3. Sie durch eine systematische und umfassende betriebswirtschaftliche Weiterbildung Ihre Position sichern, festigen oder ausbauen möchten,
4. Sie leistungs- und karriereorientiert cenken und eigene Ideen verwirklichen, Verantwortung für den betrieblichen Erfolg übernehmen und ein höheres Einkommen erzielen wollen.
Sprache
deutsch
Förderung
Aufstiegs-BAföG
Zugangs­vorausset­zungen
Wenn Sie am Lehrgang teilnehmen möchten, ohne die staatliche Prüfung anzustreben, ist eine abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder entsprechende Berufspraxis von Vorteil.

Wenn Sie die staatliche Prüfung ablegen möchten, gibt es verschiedene Zulassungsvoraussetzungen. Unter www.sgd.de finden Sie weitere Informationen. Gern können Sie sich auch unter 0800 806 60 00 oder beratung@sgd.de persönlich beraten lassen.
Weitere Infos
Auf der Internetseite des Anbieters