Mein Bildungsmarkt

Staatlich geprüfte/r Sozialassistent/-in (1-, oder 2-jährig) in Annaberg-Buchholz

Angebot-Nr.
00060138
Bereich
Schulische Ausbildung
Preis
Preis auf Anfrage
Preisinfo
ab Schuljahr 2016/2017: Schulgeld nur 25 €/Monat, keine Aufnahmegebühr, keine Prüfungsgebühr
Termin
Permanentes Angebot
 
jeweils zu Beginn eines Ausbildungsjahres in Sachsen
Ausbildungsdauer: 2 Jahre vollzeitschulische Ausbildung mit durchschnittlich 40 Unterrichtswochen pro Jahrgangsstufe und durchschnittlich 40 Stunden Unterricht/Unterrichtswoche
für Abiturienten 1 Jahr vollzeitschulische Ausbildung möglich!
Tageszeit
Ganztags
Ort
Annaberg-Buchholz

Beschreibung des Angebotes

Berufsinhalt
Sozialassistenten ergänzen die Tätigkeiten von Erziehern, Heilerziehungspflegern, Altenpflegern, Sozialpädagogen, Krankenschwestern/Krankenpflegern und Eltern im hauswirtschaftlichen, pflegerischen und erzieherischen Bereich. Ihre Aufgaben und Tätigkeiten, die sich nach dem jeweiligen Einsatzgebiet richten, sind zum Beispiel Einkaufen, Mahlzeiten zubereiten, Wäsche- und Wohnungspflege, Grundpflege bei Kranken und Bettlägerigen. Sie helfen den zu betreuenden Personen bei der Körperpflege, sind aufmerksame Gesprächspartner und leiten zu Beschäftigungen an. Darüber hinaus betreuen sie Kinder bei den Hausaufgaben und regen sie zu sinnvoller Freizeitbeschäftigung an. In sozialpäda...

Staatlich geprüfte/r Sozialassistent/-in (1-, oder 2-jährig) in Annaberg-Buchholz
Staatlich geprüfte/r Sozialassistent/-in (1-, oder 2-jährig) in Annaberg-Buchholz

Weitere Informationen zum Angebot

Internetseite des Anbieters: www. freie-schulen-annaberg.de

Zur Ausbildung     

Projektarbeit, fächerübergreifender Unterricht und die Verknüpfung von Theorie und Praxis sind wesentliche Elemente des Unterrichts besonders im zweiten Ausbildungsjahr. Die Berufspraktika in hauswirtschaftlichen, sozialen oder pflegerischen Einrichtungen werden von Fachlehrern/Fachlehrerinnen der ausbildenden Schule betreut. Die Schüler/innen werden außerdem einer Fachkraft der Praktikumsstelle zugeordnet. Im ersten Jahr der Berufsausbildung dient die praktische Ausbildung schwerpunktmäßig der Beobachtung sozialpädagogischer und sozialpflegerischer Arbeit und der Erkundung ihrer Bedingungen und Strukturen. Im zweiten Ausbildungsjahr begleiten und unterstützen die Praktikanten und Praktikantinnen die Fachkräfte in ihrer Arbeit und übernehmen selbst überschaubare Aufgaben. Sie nehmen an Mitarbeiter- und Dienstbesprechungen und an Gesprächen mit Angehörigen teil; auch bei der Erstellung von Arbeitsplänen sind sie mit dabei. Beim Umgang zum Beispiel mit körperbehinderten Menschen ist der Einsatz von Körperkraft (zum Teil Heben, Tragen und gegebenenfalls Stützen) erforderlich.


Einsatzmöglichkeiten
Sozialassistenten arbeiten vor allem in

  • Kindertagesstätten
  • ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen
  • Krankenhäusern
  • betreutem Wohnen
  • Werkstätten für behinderte Menschen

und können sich auf diese Aufgabenbereiche spezialisieren. Stillstand gibt es im Arbeitsfeld von Sozialassistenten so wenig wie anderswo. Daher ist es wichtig, ständig beruflich auf dem Laufenden zu bleiben, etwa durch die Teilnahme an Lehrgängen, Kursen und Seminaren über Themen wie Familienhilfe, ambulante Pflege, Erziehung oder Hauswirtschaft.

Die Ausbildung zum Sozialassistenten bildet die Grundlage für die weiterführenden Ausbildungsrichtungen zum/zur

  • Erzieher/in
  • Heilerziehungspfleger/in und
  • Altenpfleger/in

Angebotsmerkmale

Form
Sonstiges
Sprache
deutsch
Förderung
BAföG
Zugangs­vorausset­zungen
Für die 1-jährige Ausbildung zum/zur staatlich geprüften Sozialassistent/-in
• Abitur oder gleichwertiger Bildungsabschluss
• persönliche, körperliche und geistige Eignung

Für die 2-jährige Ausbildung zum/zur staatlich geprüften Sozialassistent/-in
• Realschulabschluss oder gleichwertiger Bildungsabschluss
• persönliche, körperliche und geistige Eignung

Persönliche Voraussetzungen
• Bereitschaft zur Mobilität
• Flexibilität
• gepflegtes Äuße
Dokumente
Flyer SOA zum Download (flyer_soa_04_09_2014....

Angebot-Nr. 00060138

Anbieter

Freie Schulen Annaberg

Postanschrift  
ASG - Anerkannte Schulgesellschaft mbH
Scheibnerstraße 11/12
09456 Annaberg-Buchholz
Deutschland
Internet  
Internet
Weitere Angebote  
3 weitere Angebote des Anbieters

Ansprechpartner

Dr. Anja Richter

Schulleiterin

Telefon  
03733 1854-0

Veranstaltungsort

Freie Schulen Annaberg

Besucheranschrift  
ASG - Anerkannte Schulgesellschaft mbH
Scheibnerstraße 11/12
09456 Annaberg-Buchholz
Deutschland
Karte zeigt
Anfahrt planen  
Anfahrt planen
Telefon  
03733/1854-0
Internet  
Internet

Berufelexikon

Berufelexikon

Was macht eigentlich ein/eine Sozialassistent?

Nicht genau das Richtige?
Jetzt Bildungsgesuch schreiben.

Nicht genau das Richtige?
Jetzt Bildungsgesuch schreiben.