SucheMenü

Staatlich geprüfte Sozialassistentin / Staatlich geprüfter Sozialassistent in Auerbach

Bereich
Schulische Ausbildung
Preis
35,00 € (Inkl. 19% MwSt.)
Preisinfo
Die Finanzierung durch BAföG ist möglich. Es wird ein monatliches Schulgeld von 35,00 Euro erhoben. Wir informieren Sie gern über die gesetzlichen Regelungen in der Förderung der beruflichen Weiterbildung!
Termin
19.08.2019 - 23.07.2021
Startzeit: 08:00 Uhr
 
Individueller Einstieg möglich
 
Sicherer Beginn!
Tageszeit
Ganztags
Ort
Auerbach
Angebot-Nr.
01589752

Beschreibung des Angebotes

Der Abschluss als staatlich geprüfte/r Sozialassistentin bzw. Sozialassistent ermöglicht den direkten Zugang zu den Fachschulberufen in der Sozialpädagogik (Erzieher) oder in der Heilerziehungspflege. Die generalistisch angelegte Ausbildung ermöglicht Einblicke in die Arbeit der unterschiedlichen sozialpädagogischen Tätigkeitsfelder, der Behindertenhilfe und der Pflege in Theorie und Praxis. Zudem besteht die Möglichkeit, dass Absolventen/innen der Berufsfachschule für Sozialwesen die Ausbildung zum/r Altenpfleger/in um bis zu ein Jahr verkürzen können.

Staatlich geprüfte Sozialassistentin / Staatlich geprüfter Sozialassistent in Auerbach

stock.adobe.com / highwaystarz

Staatlich geprüfte Sozialassistentin / Staatlich geprüfter Sozialassistent in Auerbach

stock.adobe.com/ Antonioguillem

Weitere Informationen zum Angebot

SCHULISCHE AUSBILDUNG

Berufsübergreifender Bereich

  • Deutsch/Kommunikation
  • Englisch
  • Gemeinschaftskunde
  • Sport

 

Berufsbezogener Bereich

  • Berufliche Identität und berufliche Perspektiven entwickeln
  • Beobachtung als Grundlage sozialen Handelns entwickeln
  • Soziale Beziehungen aufbauen und mitgestalten
  • An der Gestaltung von Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsprozessen mitwirken
  • Die Pflege von Menschen in Gesundheit und Krankheit unterstützen
  • Menschen bei der Bewältigung des Alltags unterstützen
  • Kulturell-kreative Prozesse begleiten
  • Eigene Arbeit strukturieren und organisieren sowie im Team mitarbeiten

 

Wahlpflichtbereich

  • Medien und Materialien zu einem Thema eines ausgewählten Arbeitsbereiches anwenden

 

BERUFSPRAKTISCHE AUSBILDUNG

  • Blockpraktika

Angebotsmerkmale

Form
Präsenzveranstaltung
Dauer
2 Jahre
Sprache
deutsch
Förderung
Aufstiegs-BAföG, BAföG
Zugangs­vorausset­zungen
Voraussetzung für die Zulassung zu dieser Ausbildung ist der Realschulabschluss oder ein gleichwertiger Bildungsabschluss in Verbindung mit dem Nachweis von Vorkenntnissen in Englisch auf dem Niveau des Realschulabschlusses.
Die Aufnahme in die Ausbildung erfolgt nach Feststellung der Eignung durch die Berufsfachschule für Sozialwesen der Gemeinnütziges Schulungszentrum für Sozialwesen gGmbH
Weitere Infos
Auf der Internetseite des Anbieters
Telefon
03744/182270
Anbieter-Infos
Anbieter-Infos
Weitere Angebote  
7 weitere Angebote

Ort

Gemeinnütziges Schulungszentrum für Sozialwesen gGmbH Auerbach

Besucheranschrift
Stauffenbergstraße 19
08209 Auerbach
Deutschland
Karte zeigt
Anfahrt planen
Anfahrt planen
Fax
03744/182272
Internet
Internet

Berufelexikon

Berufelexikon

Was macht eigentlich ein/eine Sozialassistent?