SucheMenü

Studiengang Buchkunst/Grafik-Design in Leipzig

Bereich
Studienangebot Hochschule
Termin
Permanentes Angebot
 
Regelstudienzeit: 10 Semester (inkl. Grundstudium)
Tageszeit
Ganztags
Ort
Leipzig
Angebot-Nr.
00083821

Beschreibung des Angebotes

Mit einem kleinen Fächerkanon aus Systemdesign, Typografie, Illustration und Schrift hebt sich die HGB Leipzig vom häufigen Massenbetrieb anderer deutscher Hochschulen ab und unterrichtet vor allem mit den zwei letztgenannten Fächern in Bereichen, welche kaum noch gelehrt werden. Das Studieren in kleinen Gruppen bieten die Chance des intensiven Lernens und persönlicher Begegnungen. Während der Ausbildung, welche von den Lehrenden der einzelnen Klassen geprägt wird, ohne enge Grenzen zu setzen, finden auch klassenübergreifende Projekte statt.

Studiengang Buchkunst/Grafik-Design in Leipzig

pixabay.com / Free-Photos

Studiengang Buchkunst/Grafik-Design in Leipzig

pixabay.com / Barni1

Weitere Informationen zum Angebot

Der zeichnerisch-illustrativen Arbeit, vom Bilderbuch bis zur interaktiven CD, widmet sich die Klasse Illustration von Thomas Matthaeus Müller.

Die intensive Auseinandersetzung mit der Type und der Schrift bildet den Mittelpunkt in der Klasse Typografie und Buchkunst von Günter Karl Bose.

Mit der Klasse "Type-Design", unter der Leitung von Fred Smeijers und Stephan Müller, offeriert die Hochschule ein Angebot, das der notwendigen künstlerischen Erforschung zeitgemäßer Schrift Raum gibt.

Die Klasse Systemdesign von Oliver Klimpel beschäftigt sich mit konzeptioneller, gesamtheitlicher Gestaltung, bei der es um das Publizieren von Ideen mittels Design geht - in unterschiedlichen medialen und räumlichen Formaten.

Angebotsmerkmale

Form
Präsenzveranstaltung
Sprache
deutsch
Zugangs­vorausset­zungen
* Nachweis der künstlerischen Eignung und
* Nachweis der allgemeinen oder fachgebundenen Hochschulreife (Abitur oder z. B. Fachabitur für Gestaltung). Die Fachhochschulreife genügt nicht.
Ohne Hochschulreife können Bewerber/innen zum Studium zugelassen werden, wenn sie in der Mappenvorauswahl und in der Aufnahmeprüfung eine besondere künstlerische Eignung nachweisen. (Hinweise für die Zulassung ausländischer Studienbewerber siehe unter 6.)
* Nachweis deutscher Sprachkenntnisse für ausländische Studienbewerber, soweit deutsch nicht deren Muttersprache ist oder sie die Studienqualifikation nicht an einer deutschen Einrichtung erworben haben.

Ein Vorpraktikum ist empfehlenswert

Hochschule für Grafik und Buchkunst

Anbieter-Infos
Anbieter-Infos
Weitere Angebote  
5 weitere Angebote

Ort

Hochschule für Grafik und Buchkunst

Besucheranschrift
Zentrale Studienberatung
Wächterstraße 11
04107 Leipzig
Karte zeigt
Anfahrt planen
Anfahrt planen

Ähnliche Angebote

Branchen