SucheMenü

Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapeut/in (ST-L-1-21) in Leipzig

Bereich
Allgemeine Weiterbildung
Preis
4.965,00 €
Preisinfo
+ Einschreibegebühr: 199 Euro + Prüfungsgebühr: 149 + 299 Euro
Termin
03.05.2021 - 09.10.2022
Startzeit: 16:00 Uhr
 
Individueller Einstieg möglich
 
Fordern Sie unser aktuelles Termindatenblatt an.
Tageszeit
Abends, Ganztags, Nachmittags, Wochenende
Ort
Leipzig
Angebot-Nr.
01804074

Beschreibung des Angebotes

Lernen Sie Ihre KlientInnen innerhalb ihrer sozialen Gefüge wie der Ehe, Partnerschaft oder der Familie zu begreifen. Der systemische Ansatz unterstützt Sie dabei, die passenden Therapieformen für Einzelne und Gruppen in ihrem individuellen Setting zu finden. Selbstreflexion und Gesprächsbereitschaft bilden die Grundlage für Ihre Ausbildung in der systemischen Einzel-, Paar- und Familientherapie: Helfen Sie unsere sozialen Gefüge zu heilen!

Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapeut/in (ST-L-1-21) in Leipzig
Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapeut/in (ST-L-1-21) in Leipzig

Weitere Informationen zum Angebot

Der systemische Ansatz in der Einzel-, Paar- und Familientherapie



Die systematische Therapie ist ein psychotherapeutisches Verfahren, das seit 2008 offiziell als Heilmittel anerkannt ist. Sie fokussiert sich vor allem auf den sozialen Kontext von Klientinnen, der psychische Störungen oder Problematiken auslösen kann. Als soziales Gefüge werden die unterschiedlichsten Bereiche definiert:




  • Arbeitsumfeld

  • Ehepartner oder eheähnliche Lebensgemeinschaften

  • Familien



Ausgebildete Psychotherapeuten betrachten während der Behandlung stets das komplette soziale Gefüge des KlientIn, in dem die Probleme auftreten. Nur so können die Konfliktpotentiale identifiziert und in einem nächsten Schritt gemeinsam mit allen Beteiligten beseitigt werden.



Die Methoden der systemischen Einzel-, Paar- und Familientherapie-Ausbildung



Ziel dieser Art der systemischen Therapie ist es, den KlientInnen neue Blickwinkel auf die Probleme zu ermöglichen. Um diese Veränderung zu erreichen, erlernen Sie bereits während der Ausbildung in der systemischen Einzel-, Paar- und Familientherapie die unterschiedlichen Schritte der Behandlung kennen:




  • Bildung einer Vertrauensbasis zwischen Therapeut*in und allen Beteiligten

  • Beobachtung des Einzelnen innerhalb seiner sozialen Gefüge

  • Identifizierung von Konfliktpotentialen und Problemquellen, zum Beispiel durch eine gestörte Kommunikation untereinander

  • Aufzeigen dieser Probleme durch gezielte Maßnahmen zur Selbstreflexion der Beteiligten

  • Gemeinsames Erarbeiten von Lösungsstrategien



Voraussetzung für eine erfolgreiche Therapie ist immer die Bereitschaft aller Individuen, etwas zu verbessern. Jeder muss die Situation zunächst verstehen sowie seine eigene Rolle innerhalb der Gefüge begreifen, um eine Veränderung auslösen zu können.



Veränderung auf den Weg bringen



Bereits während der Ausbildung in der Ehe- oder Paarberatung sowie zum Familientherapeut haben Sie die Möglichkeit unterschiedliche Praxis-Übungen auszuprobieren. Dazu gehören zum Beispiel:




  • Familienaufstellung oder -rekonstruktion, in der jeder Einzelne in die Rolle eines anderen Familienmitglieds schlüpft

  • Kreative Techniken wie Skulptur-Arbeit

  • Gesprächsformen wie die Supervision



Der Fokus steht dabei immer auf der Selbsterfahrung unter der einfühlsamen Anleitung von Ihnen als TherapeutIn. Mit der Zeit werden Sie sich ein Modulsystem unterschiedlicher therapeutischer Methoden aneignen, dass Sie im späteren Berufsleben variabel einsetzen können.



Darum sollten Sie Ihre Ausbildung in der systemischen Beratung bei campus naturalis abschließen



Wir bei campus naturalis stehen für eine hochwertige und nachhaltige Erwachsenenweiterbildung, die allen Teilnehmern ermöglicht, ihre Ziele zu verwirklichen. Schließen Sie unsere systemische Einzel-, Paar- und Familientherapie-Aus- und Weiterbildung innerhalb von 1,5 Jahren berufsbegleitend ab – Voraussetzungen sind ein umfassendes Beratungsgespräch vor Ort sowie die gleichzeitige Belegung der Ausbildung HeilpraktikerIn für Psychotherapie. Mit dem erfolgreichen Abschluss sind Sie anschließend systemischer Einzel-, Paar- und FamilientherapeutIn oder -beraterIn.

Angebotsmerkmale

Form
Präsenzveranstaltung
Dauer
16 Termine
Bildungsziel
Abschluss
Systemische/r Einzel-, Paar- und Familienberater*in

Systemische/r Einzel-, Paar- und Familientherapeut*in (bei gleichzeitiger Belegung einer Heilpraktiker-Ausbildung oder durch Nachweis der staatlichen Zulassung zum Therapieren)
Zielgruppe
Die Weiterbildung eignet sich für Teilnehmende aus den Bereichen psychosoziale Versorgung und aus der Bildungs- und Kulturarbeit wie SozialarbeiterInnen, HeilpädagogInnen, FamilienhelferInnen, PädagogInnen, Jugend- und HeimerzieherInnen und PsychologInnen. Auch ist sie hervorragend geeignet als Grundlage systemisch-beraterischer Arbeit im beruflichen Coaching oder Personalmanagement.
Sprache
deutsch
Förderung
Bildungsprämie, Weiterbildungsscheck betrieblich, Weiterbildungsscheck individuell
Zugangs­vorausset­zungen
Beratungsgespräch
Technische Vorausset­zungen
keine
Hinweise für Menschen mit Behinderung
Fahrstuhl vorhanden
Weitere Infos
Auf der Internetseite des Anbieters
Telefon
0341/ 99390089
Anbieter-Infos
Anbieter-Infos
Weitere Angebote  
78 weitere Angebote

Ort

campus naturalis AKADEMIE

Besucheranschrift
Katharinenstraße 1-3/ Markt 4
04109 Leipzig
Deutschland
Anfahrt planen
Anfahrt planen
Telefon
0341/ 99390088
Internet
Internet