SucheMenü

Technische/r Betriebswirt/in IHK

Bereich
Berufliche Weiterbildung
Preis
Preis auf Anfrage
Termin
Permanentes Angebot
 
Sie können sich jederzeit anmelden
Tageszeit
Freie Zeiteinteilung
Angebot-Nr.
01269531

Beschreibung des Angebotes

Meister, Techniker und Ingenieure mit einer betriebswirtschaftlichen Zusatzausbildung sind in der Lage, die aus der Schnittstelle zwischen Technik und Betriebswirtschaft resultierenden Aufgaben zu lösen. Die Herausforderung besteht darin, die technologischen Stärken zunehmend besser in echten Kundennutzen und Wettbewerbsvorteile umzusetzen. Hier lag in der Vergangenheit eine Schwäche deutscher Industrieunternehmen.

Technische/r Betriebswirt/in IHK

istockphoto.com

Technische/r Betriebswirt/in IHK

pixabay.com / rawpixel

Weitere Informationen zum Angebot

Die Vorgabe von Kaufnutzen, Preisen und Kosten schon vor Beginn der Produktentwicklung ist z. B. in vielen Firmen des Automobil- und Maschinenbaus heute gang und gäbe. Dies erfordert neben dem technischen auch fundiertes betriebswirtschaftliches Wissen. Um diese Ziele zu verwirklichen, brauchen Unternehmen Führungskräfte, die die schlagkräftige Verbindung von Technik und BWL in einer Person vorweisen. Der SGD-Lehrgang bereitet Sie jetzt praxisgerecht auf das Berufsfeld Geprüfte/r Technische/r Betriebswirt/in IHK vor.

 

Der Lehrgang Geprüfte/r Technische/r Betriebswirt/in IHK ist ideal:

  • für alle Interessenten aus dem gewerblich-technischen Bereich. Besonders für Meister, Techniker oder Ingenieure, die eine Führungsposition mit Zukunft anstreben

 

Studiendauer:

Der Kurs dauert 18 Monate. Sie können auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen. Denn wir bieten Ihnen einen Betreuungsservice von 30 Monaten. Dieser Service ist bereits in Ihrer Studiengebühr enthalten und kostet nichts extra. Eine weitere kostenlose Verlängerung ist nach individueller Absprache möglich.

Angebotsmerkmale

Form
Fernunterricht
Bildungsziel
Der Kurs bereitet Sie praxisgerecht auf das Berufsbild Geprüfte/r Technische/r Betriebswirt/in IHK vor. Sie erwerben genau das aktuelle Fachwissen, das Sie für Ihren Aufstieg brauchen – vom Controlling bis zum Projektmanagement. Sie erfahren z. B., wo im Produktionsablauf Kosten anfallen – von der Produktentwicklung bis zur Arbeitsvorbereitung und Personalauswahl – und wie Sie diese mit betriebswirtschaftlichen Methoden effektiv in den Griff bekommen. Der Lehrgang vermittelt Ihnen außerdem die Kenntnisse, die Sie zum Bestehen der IHK-Prüfung brauchen. Der Lernstoff entspricht dem Rahmenstoffplan des Deutschen Industrie- und Handelstages (DIHT).
Sprache
deutsch
Förderung
Aufstiegs-BAföG, Bildungsprämie
Zugangs­vorausset­zungen
Für die erfolgreiche Lehrgangsteilnahme brauchen Sie Berufspraxis im gewerblich-technischen oder kaufmännsichen Bereich.

Wenn Sie die IHK-Prüfung ablegen möchten, gibt es verschiedene Zulassungsvoraussetzungen. Unter www.sgd.de finden Sie weitere Informationen. Gern können Sie sich auch unter 0800 806 60 00 oder beratung@sgd.de persönlich beraten lassen.
Weitere Infos
Auf der Internetseite des Anbieters