SucheMenü

Technischer Betriebswirt (IHK) - Aufstiegsfortbildung an der Fachschule für Technik Chemnitz _ Vollzeit

Bereich
Berufliche Weiterbildung
Preis
3.900,00 €
Preisinfo
zzgl. Literatur und Prüfungsgebühren nach Gebührenordnung der IHK
Termin
01.11.2021 - 11.03.2022
 
Montag bis Freitag von 07.30 Uhr bis 15.15 Uhr
Tageszeit
Ganztags
Ort
Chemnitz
Freie Plätze
10 von 10
Angebot-Nr.
01441498

Beschreibung des Angebotes

Geprüfte Technische Betriebswirte verknüpfen technisches und betriebswirtschaftliches Können, Managementwissen sowie Führungskompetenzen und sind aufgrund ihrer Doppelqualifikation gefragte Experte auf Management-Ebene.

Technischer Betriebswirt (IHK) - Aufstiegsfortbildung an der Fachschule für Technik Chemnitz _ Vollzeit

pixabay.com / 526663

Technischer Betriebswirt (IHK) - Aufstiegsfortbildung an der Fachschule für Technik Chemnitz _ Vollzeit

fotolia.de / rrrob

Weitere Informationen zum Angebot

Inhalte:



1) Wirtschaftliches Handeln und betriebswirtschaftliche Leistungsprozesse

- Aspekte der Allgemeinen Volks- und Betriebswirtschaftslehre

- Rechnungswesen

- Finanzierung und Investition

- Material-, Produktions- und Absatzwirtschaft



2) Führung und Management

- Organisation und Unternehmensführung

- Personalmanagement

- Informations- und Kommunikationstechniken



3) Fachübergreifender technikbezogener Prüfungsteil mit Projektarbeit und Fachgespräch

Angebotsmerkmale

Form
Präsenzveranstaltung
Dauer
4 Monate
Bildungsziel
Die Aufstiegsfortbildung „Technische Betriebswirt“ gehört zur höchsten Stufe des IHK-Aufstiegsfortbildungssystems. Die gesetzlichen Regelungen für Aufstiegsfortbildungen auf Meisterebene und darauf aufbauende Abschlüsse liegen im Berufsbildungsgesetz (BBiG) und in der Handwerksordnung (HwO).
Als Geprüfte/-r Technische/-r Betriebswirt/-in übernehmen Sie Führungsaufgaben an der
Schnittstelle von technischen und kaufmännischen Funktionsbereichen des Unternehmens.
Sie verbinden technische und betriebswirtschaftliche Fachkompetenz, Managementwissen
und Führungskompetenzen und sind durch die Doppelqualifizierung in der Lage,
selbständige Unternehmenseinheiten oder einen Betrieb zu leiten.
Zielgruppe
Ingenieure (Universität und Fachhochschulen), Technische Fachwirte (IHK), Techniker aller Fachrichtungen, Industriemeister, Technische Fach- und Führungskräfte aus allen Wirtschaftsbereichen (Industrie, Handel, Dienstleitung, öffentl. Verwaltung)
Sprache
deutsch
Förderung
Aufstiegs-BAföG, Deutsche Rentenversicherung, Soldatenversorgungsgesetz (SVG), Weiterbildungsscheck betrieblich
Zugangs­vorausset­zungen
- eine mit Erfolg abgelegte Prüfung zum Industriemeister oder eine vergleichbare technische Meisterprüfung oder eine mit Erfolg abgelegte staatlich anerkannte Prüfung zum Techniker oder

- eine mit Erfolg abgelegte Ptüfung zum Technischen Fachwirt (IHK) oder eine mit Erfolg abgelegte, staatlich anerkannte Prüfung zum Ingenieur mit mindestens zweijähriger einschlägiger beruflicher Praxis
Weitere Infos
Auf der Internetseite des Anbieters
Telefon
0351 425020
Anbieter-Infos
Anbieter-Infos
Weitere Angebote  
91 weitere Angebote

Ort

Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft gGmbH (bsw)

Besucheranschrift
Fachschule für Technik Chemnitz
Annaberger Straße 73
09111 Chemnitz
Deutschland
Anfahrt planen
Anfahrt planen
Internet
Internet