SucheMenü

Toyota Produktionssystem - Lean Production in Leipzig

Bereich
Berufliche Weiterbildung
Preis
1.368,50 € (Inkl. 19% MwSt.)
Preisinfo
Inkl. Verpflegung und umfangreiche Seminarunterlagen & Buch "Schlanker Materialfluss" von Philipp Dickmann; Springer Verlag. Der Referent und Lean-Spezialist Philipp Dickmann vermittelt einen Überblick über alle 18 Lean Production Methoden.
Termin
30.01.2020 - 31.01.2020
Startzeit: 09:00 Uhr
 
jeweils von 9.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
Tageszeit
Ganztags
Ort
Leipzig
Freie Plätze
10 von 10
Angebot-Nr.
01410889

Beschreibung des Angebotes

Das Toyota© Produktionssystem (TPS) ist ein Produktionskonzept, mit dem ursprünglich bei Toyota© eine optimale Serienfertigung von variantenreichen Automobiltypen sehr erfolgreich umgesetzt wurde. Im Vordergrund steht dabei die Vermeidung von Verschwendung während des Wertschöpfungsprozesses. Neben den bekannten Methoden wie Kaizen, Kanban, Just-in-time bietet diese Lean Methode noch 15 weitere, um flexible und kostenoptimale Herstellprozesse zu erreichen. Erfolgreiche Unternehmen verdanken ihren Erfolg dem umfassenden Einsatz des TPS. Sie zeichnen sich durch hohe Lieferfähigkeit, geringe Kapitalbindung und Kosten aus, sowie einer sehr hohen Ausnutzung der Renditepotentiale.

Weitere Informationen zum Angebot

Das Toyota© Produktionssystem (TPS) bzw. Lean Production

  • Stichworte: Taylorismus, Fordismus, Deming, Business Process Reengineering (BPR)
  • Was bedeutet Lean? - Lean eine Unternehmensphilosophie mit 18 Managementprinzipien
  • Wie beeinflusst die Einführung von Lean Ihr Unternehmen und was bringt es?
  • Was ist Gemba-Nähe und was hat das Management damit zu tun?

Elemente des TPS

  • Verschwendung eliminieren: 3M-, 5S-, 6S-Methode, Verschwendungsarten, Wertstromanalyse & -design
  • Standardisierung von Produkten
  • Standardisierung von Prozessen: Kaizen, Prozessstandards, TQ-Auditierung
  • Produktion im Kundentakt: Just-in-time, Just-in-sequence, Nivellierung – Glättung der Produktion
  • Flexibilität bei Anlagen und Mitarbeitern
  • Flexible Produktion: SMED (Rüstzeitoptimierung), Jidoka & TPS (Instandhaltung)
  • Flexible Logistik: Kanban versus MRP/PPS - Bestandsreduzierung, hohe Lieferfähigkeit, Materialfluss-Kaizen
  • Fehlervermeidung: Poka Yoke, 5W-Methode (What-If?), FMEA, DRBFM, GD-Cube, Ishikawa-Diagramm, TQM, Werkerselbstkontrolle
  • Lean-Kennzahlen: OEE, Score-card, etc.
  • Mitarbeiter-Kompetenz steigern: Einarbeitung, Kaizen-Workshops, Job-Enrichment & -Enlargement, Motivation durch Einbindung und Mannschaftsgeist
  • Teamwork-Kompetenz/Bottom-Up: Ideen der Operativen systematisch nutzen

Lean im Unternehmen

  • Wachstum und dynamische Veränderungen einfach und erfolgreich meistern
  • Wie erreiche ich ein vollständiges Produktions- und Materialflusssystem (Wertanalyse, Fabrikplanung, Standardisierung, atmende Produktion, Kanban und MRP)?
  • Neue Ansätze, mit denen auch in untypischen Fällen ein TPS erfolgreich umgesetzt werden kann
  • Anforderungen und Ziele an die unterschiedlichen Fachabteilungen

Projektumsetzung

  • Wie starte ich ein Lean Projekt, Projektteam, Projektdauer, Projektablauf?

Praxisteil mit Simulationsspielen

  • Grundlegende Steuerungssysteme prognosebasierte contra bestandsorientierte Verfahren (Kanban-Spiel)
  • Kanban-Dimensionierung
  • Simulationsspiel flexible Produktion
  • Übung Supply Chain Management
  • Prozessoptimierung

Angebotsmerkmale

Form
Workshop/Training
Dauer
2 Tage
Bildungsziel
Das Seminar vermittelt eine umfassende Übersicht über die 18 Managementprinzipien des Toyota Produktionssystem. Es zeigt auf, welche Schritte Sie für eine erfolgreiche Lean-Umsetzung gehen müssen, um hohe Flexibilität und Kosteneffizienz zu erreichen. Anhand von Planspielen und Praxisbeispielen lernen Sie hautnah den Nutzen der Methoden kennen.
Zielgruppe
Das Seminar richtet sich an:
Fach- und Führungskräfte aus Geschäftsführung und Führungskräfte sowie verantwortliche Mitarbeiter aus Logistik, Produktion, Materialwirtschaft, Controlling und Organisation bzw. IT.
Sprache
deutsch
Zugangs­vorausset­zungen
keine
Technische Vorausset­zungen
keine
Telefon
08092/8689000
Anbieter-Infos
Anbieter-Infos
Weitere Angebote  
9 weitere Angebote

Ort

Seminarhotel

Besucheranschrift
NN
04103 Leipzig
Karte zeigt
Anfahrt planen
Anfahrt planen