SucheMenü

Vorbereitungslehrgang auf die Fortbildungsprüfung "Geprüfte/r Natur- und Landschaftspfleger/in" - "Ranger" in Dresden

Bereich
Berufliche Weiterbildung
Preis
5.136,00 € (MwSt. fällt nicht an)
Preisinfo
es fallen zusätzlich ca. 100,00 € Prüfungsgebühren an
Termin
23.03.2020 - 19.03.2021
 
im Blockunterricht
Tageszeit
Ganztags
Ort
Dresden
Angebot-Nr.
00260331

Beschreibung des Angebotes

Der "Geprüfte Natur- und Landschaftspfleger", in seiner Berufsausübung oft als "Ranger" bezeichnet, versteht sich als Mittler zwischen Mensch und Natur. Diese Aufgabe ist im Hinblick auf die wachsenden Bedürfnisse unserer Gesellschaft im Bereich Naturtourismus und Erholung aber auch durch die Notwendigkeit, die Naturausstattung in den jeweiligen Schutzgebieten nachhaltig schützen zu können, wichtiger als jemals zuvor. Der angebotene Lehrgang vermittelt die dazu notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten umfassend und ist auf aktuellsten Stand. Der modulare Aufbau macht es möglich, auch nur ausgewählte Themen für Ihre persönliche Bildung zu nutzen.

Vorbereitungslehrgang auf die Fortbildungsprüfung "Geprüfte/r Natur- und Landschaftspfleger/in" - "Ranger" in Dresden
Vorbereitungslehrgang auf die Fortbildungsprüfung "Geprüfte/r Natur- und Landschaftspfleger/in" - "Ranger" in Dresden

Weitere Informationen zum Angebot

Inhalt der Maßnahme:

- Grundlagen des Naturschutzes und der Landschaftspflege
- Informationstätigkeit und Besucherbetreuung
- Maßnahmen des Naturschutzes und der Landschaftspflege
- Wirtschaft, Recht und Soziales

Angebotsmerkmale

Form
Präsenzveranstaltung
Dauer
16 Wochen
Bildungsziel
Nach erfolgreichem Bestehen der praktischen, mündlichen und schriftlichen Prüfung führt der Lehrgang zum anerkannten Abschluss "Geprüfter Natur- und Landschaftspfleger / Geprüfte Natur- und Landschaftspflegerin"
Sprache
deutsch
Förderung
Aufstiegs-BAföG, Bildungsgutschein, Bildungsprämie, WeGebAU, Weiterbildungsscheck individuell
Zugangs­vorausset­zungen
Unser Lehrgang bereitet Sie umfassend auf die Prüfung zum/r "geprüfte/n Natur- und Landschaftspfleger/in" vor.
Zur Prüfung zugelassen wird in der Regel, wer eine abgeschlossenen Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf im Bereich Land-, Forst- oder Wasserwirtschaft und danach eine mindestens dreijährige Berufspraxis in einem dieser Berufe nachweist (Verordnung über die Prüfung zum/r "Geprüfte/n Natur- und Landschaftspfleger/in".
Alternativ können Sie durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft darlegen, dass Sie die Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen erworben haben, die eine Teilnahme an der Abschlussprüfung rechtfertigen.
Dokumente
anmeldung_natur_u_landschaftspfleger_05_18.pd...
natur_und_landschaftspfleger_2020.pdf
Telefon
0351-2710032
Anbieter-Infos
Anbieter-Infos
Weitere Angebote  
7 weitere Angebote

Ort

Berufsbildungswerk des Sächsischen Garten-, Landschafts- und Wasserbaus e.V.

Besucheranschrift
Gompitzer Str- 24
01157 Dresden
Karte zeigt
Anfahrt planen
Anfahrt planen
Telefon
0351/2710030
Fax
0351/2710038
Internet
Internet