SucheMenü

Weiterbildung für Rechtsanwaltsfachangestellte mit Gebühren- und Kostenrecht, Zwangsvollstreckung, Übungskanzlei, ... in Dresden

Bereich
Berufliche Weiterbildung
Termin
Termine auf Anfrage
 
Individueller Einstieg möglich
 
auf Anfrage / laufender Einstieg
Ort
Dresden
Angebot-Nr.
01591042

Beschreibung des Angebotes

Berufliche Weiterbildung Weiterbildung für Rechtsanwaltsfachangestellte mit Gebühren- und Kostenrecht, Zwangsvollstreckung, Übungskanzlei, beA und Branchensoftware (RA-Micro, Advolux) u.a. in Dresden für Rechtsanwaltsfachangestellte, die ihre Kenntnisse erneuern (Wiedereinstieg in den Beruf) oder vertiefen wollen und/oder eine veraltete oder zu geringe Berufserfahrung durch fachpraktische Übungen ausgleichen wollen

Weitere Informationen zum Angebot

Weiterbildung für Rechtsanwaltsfachangestellte mit Gebühren- und Kostenrecht, Zwangsvollstreckung, Übungskanzlei, beA und Branchensoftware (RA-Micro, Advolux) u.a. Gebühren- und Kostenrecht I - Neu: Update 2. KostRMoG 2013 und alle Neuerungen ab 2018 - Grundlagen der Gebührenberechnung nach dem RVG - Abrechnung bei der außergerichtlichen und gerichtlichen Tätigkeit - Abrechnung von zivilrechtlichen Mandaten - Abrechnung im Verwaltungsrecht - Abrechnung in Straf- bzw. Bußgeldsachen - Grundlagen der Kostenerstattung durch Gegner und Staatskasse - Auslagenberechnung Gebühren- und Kostenrecht II - Alle Inhalte unter Berücksichtigung des 2. KostRMOG 2013 und alle Neuerungen ab 2017 - Beratungs- und Prozesskostenhilfe - Abrechnung gegenüber Rechtsschutzversicherungen - Kostenerstattung, Honorarvereinbarungen - Praxis der Mandatsbearbeitung: Gebühren im Arbeitsrecht - Praxis der Mandatsbearbeitung: Gebühren im Familienrecht - Praxis der Mandatsbearbeitung: Gebühren im Verkehrsrecht - Praxis der Mandatsbearbeitung: Gebühren im Mietrecht Zwangsvollstreckung (ZV) - Berücksichtigung der ZV-Reform 2013 und die Entwicklung bis 2018 - Elektronisches Mahnverfahren und das besondere elektronische Anwaltspostfach (beA) - Grundlagen der Zwangsvollstreckung - Mandatsbearbeitung und Antragstellung - Abnahme der Vermögensauskunft beim Schuldner - Herausgabevollstreckung, insbesondere Räumung (Berliner Modell etc.) - Grundzüge der Immobiliarzwangsvollstreckung - Gebühren und Kosten in der Zwangsvollstreckung - Rechtsbehelfe in der Zwangsvollstreckung Branchensoftware - Mandatsbearbeitung insbesondere mit RA-Micro - Aktenanlage, Beteiligtenanlage und Adresspflege - Führung von Akten- und Forderungskonten - Arbeiten mit der elektronischen Akte - Erstellung von Vergütungsrechnungen und Kostenanträgen - Finanzbuchhaltung mit Anwaltssoftware, Korrespondenz - Bearbeitung von Forderungsmandaten inkl. Zwangsvollstreckung - Überblick zu anderen Softwareprogrammen Buchführung und Steuern in der Kanzlei - EÜR-Buchführung für die RA-Kanzlei mit Lexware, RA-Micro, Excel - Grundlagen der doppelten Buchführung und des kaufmännischen Rechnungswesens - Buchung von typischen Geschäftsfällen in der Kanzlei - Erstellung von EÜR und USt-VA - Anlagenbuchhaltung und Berechnung von Abschreibungen - Steuerliche Grundlagen (Einkommensteuer, Umsatzsteuer und Lohnsteuer) - Organisation des Belegwesens Optionales Betriebspraktikum von 2 Monaten

Angebotsmerkmale

Form
Präsenzveranstaltung
Dauer
100 Tage
Zielgruppe
Rechtsanwaltsfachangestellte, die ihre Kenntnisse erneuern (Wiedereinstieg in den Beruf) oder vertiefen wollen und/oder eine veraltete oder zu geringe Berufserfahrung durch fachpraktische Übungen ausgleichen wollen
Sprache
deutsch
Abschluss
Zertifikat
Förderung
Bildungsgutschein, Bildungsprämie, Deutsche Rentenversicherung
Zugangs­vorausset­zungen
Ausbildung zum/zur Rechtsanwaltsfachangestellten
Weitere Infos
Auf der Internetseite des Anbieters
Telefon
0351/21777800
Anbieter-Infos
Anbieter-Infos
Weitere Angebote  
1886 weitere Angebote

Ort

indisoft GmbH Dresden

Besucheranschrift
Hertha-Lindner-Str. 10-12
01067 Dresden
DE
Karte zeigt
Anfahrt planen
Anfahrt planen