SucheMenü

Zielorientiertes und konstruktives Konfliktmanagement in Dresden

Bereich
Berufliche Weiterbildung
Preis
495,00 € (MwSt. fällt nicht an)
Termin
20.06.2019 - 21.06.2019
 
Do + Fr, 09:00 - 16:00 Uhr
Tageszeit
Ganztags
Ort
Dresden
Angebot-Nr.
00682588

Beschreibung des Angebotes

Dieses Seminar macht Sie sensibel für sich und Ihre Umwelt. Es soll nicht darauf abzielen, Sie durch überdimensionierten theoretischen Input zum Konfliktexperten zu machen. Sie bekommen die Möglichkeit, Methoden zu erproben, um sich in Konfliktsituationen sicherer zu fühlen. Dieses Seminar stellt Sie und Ihre Persönlichkeit in den Mittelpunkt, damit Sie sensibel auf und gestärkt gegenüber Konflikten werden.

Zielorientiertes und konstruktives Konfliktmanagement in Dresden

pixabay.com / rawpixel

Zielorientiertes und konstruktives Konfliktmanagement in Dresden

fotolia.com / lev dolgachov

Weitere Informationen zum Angebot

Ziel ist also, dass Sie ein Bewusstsein für Grenzverletzungen in der Kommunikation bekommen und lernen, diese zu vermeiden. Auf welche Art und Weise der Einzelne in Konfliktsituationen agiert, ist eng mit der eigenen Persönlichkeit verbunden. Im Seminar lernen Sie Ihren Konfliktstil, die dahinterliegende Persönlichkeitsstruktur und deren Mechanismen kennen. Sie lernen unterschiedliche Erscheinungsformen von Konflikten (heiß, kalt) kennen und richtig mit ihnen umzugehen.

Im ersten Teil des Seminars wird bereits bekanntes Wissen aufgefrischt, sortiert und neues Wissen hinzugewonnen.

Der zweite Teil soll Ihnen dazu dienen, die neuen Kenntnisse anhand von Rollenspielen zu erproben. Sie erarbeiten aktiv individuelle Ansätze und Methoden, um Ihr Konfliktverhalten gezielt weiter zu entwickeln. Dadurch lernen Sie, wie Sie konfliktlösende Kommunikation anwenden und den so wichtigen emotionalen Wendepunkt herbeiführen. Sie gewinnen Erfahrung in Bezug auf Eskalationsstufen und Eskalationsdynamiken von Konflikten.

Gliederung und Inhalte

Erlernen und Erproben folgender Kompetenzen:

  • Erkennen von Konfliktsituationen
  • Konfliktarten und Eskalation von Konflikten
  • Einschätzen und Kategorisieren des Konflikts
  • Welche Konflikttypen gibt es? Wie verhalte ich mich in Konflikten? Wie gehe ich mit den unterschiedlichen Persönlichkeitstypen im Konflikt um? Wie kann ich mein Konfliktverhalten verbessern?
  • Grenzverletzung durch Kommunikation - welche gibt es? Wie können diesen vorgebeugt werden?

Der Schwerpunkt liegt auf der individuellen Arbeit mit Ihnen. Dies geschieht durch die Besprechung der von Ihnen mitgebrachten Konflikte, die Anwendung des theoretischen Inputs und des darauffolgenden Feedbacks.

Angebotsmerkmale

Form
Vortrag/Seminar
Dauer
16 Stunden
Zielgruppe
Das Seminar wendet sich an Personen aus der Personalabteilung, Personalleiter, Personalentwickler, Betriebsräte, Führungskräfte.
Sprache
deutsch
Förderung
Bildungsprämie
Weitere Infos
Auf der Internetseite des Anbieters
Telefon
0351 2866-572
Anbieter-Infos
Anbieter-Infos
Weitere Angebote  
306 weitere Angebote

Ort

IHK-Bildungszentrum Dresden gGmbH

Besucheranschrift
Mügelner Straße 40
01237 Dresden
Deutschland
Karte zeigt
Anfahrt planen
Anfahrt planen
Telefon
0351 2866-50
Fax
0351 2866-7510
Internet
Internet