SucheMenü

Lebenshilfe Dresden e.V.

Kurzbeschreibung des Anbieters

Die Lebenshilfe Dresden ist eine konfessionsunabhängige Einrichtung der gemeinnützigen Wohlfahrtspflege. Sie ist Elternvereinigung, Fachverband und Einrichtungsträger und vertritt die Interessen von Menschen mit geistiger Behinderung und deren Angehörigen.

Arbeitsfeld

Hilfe zur Selbsthilfe steht für uns an erster Stelle und unsere Mitarbeiter*innen verstehen sich als Dienstleister, die ihr berufliches Handeln nach den Wünschen und Bedürfnissen des Menschen mit Behinderung und/oder dessen Familien ausrichten. Die verschiedenen Angebote der Lebenshilfe Dresden richten sich an Kinder, Jugendliche und erwachsene Menschen mit Behinderung und erstrecken sich auf viele Lebensbereiche. Unsere Angebote umfassen:

  • Heilpädagogischer Kindergarten
  • Ambulante Dienste (z. B.: Schulintegration, Tagesgruppe, Freizeitbegleitung, Kurzzeitbetreuung)

  • Arbeitstraining und Werkstätten für Menschen mit Behinderung
  • Förder- und Betreuungsbereich für schwer und mehrfachbehinderte Menschen

  • Wohnheime, Außenwohngruppen und Betreutes Wohnen

Anbieter-Profil

Seit Gründung der Lebenshilfe Dresden (1990) konnten viele Pläne und Visionen für Menschen mit Behinderung umgesetzt und der Verein als Arbeitgeber im Raum Dresden etabliert werden. Eins der wichtigsten Berufsbilder für unser Tätigkeitsfeld ist das des Heilerziehungspflegers. Heilerziehungspfleger*innen arbeiten in allen aufgezählten Bereichen unseres Unternehmens

 

Heilerziehungspfleger*innen begleiten, fördern und pflegen Menschen mit Behinderung und benötigen für ihre Tätigkeit viel Kreativität, Flexibilität und Eigeninitiative. Sie helfen Menschen mit Behinderungen ganz individuell, das eigene Leben möglichst selbstbestimmt zu führen und alle Anforderungen des alltäglichen Lebens zu bewältigen. Heilerziehungspfleger*innen haben ein breites Fach- und Handlungswissen und verrichten medizinisch-therapeutische, pflegerische und pädagogische Arbeiten. Beobachtung und Dokumentation sind für diese Tätigkeit unerlässlich und bilden den Ausgangspunkt für Förder- und Angebotsplanung.

 

Gern stellen wir den Beruf des Heilerziehungspflegers mit Praxisbeispielen ausführlich vor.

Zielgruppe

Unser Angebot richtet sich an SchülerInnen, die zwischen 15 und 18 Jahre alt sind, und sich für die Arbeit mit Menschen mit Behinderung interessieren.

Kontakt

Postanschrift
Josephinenstraße 31
01069 Dresden
Karte zeigt
Anfahrt planen
Anfahrt planen
Telefon
0351 / 320 277 39
Weitere Angebote
2 Angebote