Mein Bildungsmarkt

VHS Dresden

Kurzbeschreibung des Anbieters

Gegründet 1919 ist die Dresdner Volkshochschule (VHS) die traditionsreichste und bekannteste öffentliche Weiterbildungseinrichtung der Stadt Dresden. Sie zählt heute mit jährlich rund 40.000 Teilnehmenden und über 3.000 Kursangeboten zur allgemeinen, sprachlichen oder beruflichen Weiterbildung zu den größten Bildungseinrichtungen Deutschlands.
Die VHS Dresden ist nach dem speziell für Weiterbildungseinrichtungen entwickelten Qualitätsmanagementsystem „QES plus“ sowie nach AZAV zertifiziert.

Anbieter-Profil

Zu den Themenschwerpunkten des zweimal jährlich erscheinenden Kursprogramms gehören: Arbeit und Beruf, Computer und Neue Medien sowie Gesellschaft und Umwelt, Gesundheit, Kunst und künstlerisches Gestalten. Eine Sprachausbildung auf verschiedenen Niveaustufen ist in 35 Sprachen sowie Gebärdensprache möglich.

Zielgruppe

Die Angebote sind offen für alle Erwachsene. Zudem gibt es spezielle Angebote für Kinder und Jugendliche insbesondere zur Berufswahl und Studienvorbereitung. Angeboten werden außerdem Weiterbildungen für Freiwilligendienstleistende sowie zur Qualifikation für das ehrenamtliche Engagement. Für Firmen, Vereine und Behörden führt die VHS maßgeschneiderte Weiterbildungsseminare durch.

Kontakt

Postanschrift  
Annenstraße 10
01067 Dresden
Deutschland
Karte zeigt
Anfahrt planen  
Anfahrt planen
Telefon  
0351/254400
Fax  
0351/2544025
Internet  
Internet

Ansprechpartner

Kathrin Schultz

Kostenloser Rückruf
Telefon  
0351/254400