SucheMenü

So funktioniert's

Veranstaltungen suchen

Mitmachen ist ganz einfach: Zunächst suchst du dir eine Veranstaltung aus, die du besuchen möchtest. Dafür kannst du die große Suchmaske auf der SCHAU-REIN!-Startseite verwenden. Du kannst die Veranstaltungen nach Branche, Wochentag und Ort filtern.



Registrieren und Veranstaltungen buchen

Um dir einen Platz zu sichern, musst du die Veranstaltung buchen. Für Buchungen musst du auf der Plattform registriert sein. Registriere dich bitte mit deiner E-Mail-Adresse und einem Passwort.

SCHAU-REIN!-Veranstaltungen kannst du ab Januar 2020 buchen [genauer Termin folgt]. Solltest du keine eigene E-Mail-Adresse haben, kann dein Lehrer stellvertretend für dich Veranstaltungen buchen.



Einwilligung der Eltern

Selbstständige Buchung

Damit du Veranstaltungen buchen kannst, benötigst du die Einwilligung deiner Eltern. Dazu bestätigst du bei der Registrierung, dass deine Eltern mit der Verarbeitung deiner Daten einverstanden sind. Dann kannst du deine Veranstaltungen buchen.

Stellvertretende Buchung

Dein Lehrer kann auch stellvertretend für dich buchen. Fülle dazu folgendes Formular aus, lass es von deinen Eltern unterschreiben und gib es deinem Lehrer.

SCHAU REIN! für Schüler

pexels.com/Alexis Brown

SCHAU-REIN!-Fahrkarte

Kostenlos mit Bus und Bahn zu deiner SCHAU-REIN!-Veranstaltung fahren: Die SCHAU-REIN!-Fahrkarte macht's möglich. Du kannst für jede Veranstaltung, die du buchst, eine SCHAU-REIN!-Fahrkarte bekommen. Die Fahrkarte kannst du vom 13. Januar bis zum 26. Februar 2020 (24 Uhr) bestellen. Solltest du keine eigene E-Mail-Adresse haben, kann dein Lehrer stellvertretend für dich die SCHAU-REIN!-Fahrkarte bestellen.

Ablauf SCHAU-REIN!-Fahrkarte

1. Du buchst deine SCHAU-REIN!-Veranstaltungen und bestellst dir zu den Veranstaltungen, bei denen es notwendig ist, deine Fahrkarte online.
2. Dein Lehrer muss deine Fahrkarten-Bestellung bis spätestens 28.2.2020 (12 Uhr) bestätigen.
3. In der Woche vor SCHAU REIN! werden alle vom Lehrer bestätigten Fahrkarten gesammelt an die Schulen geschickt und dort ausgeteilt.

Geltungsbereich SCHAU-REIN!-Fahrkarte

Auf deiner SCHAU-REIN!-Fahrkarte steht dein Name. Deshalb darfst du sie nur selbst verwenden. Mit der Fahrkarte kannst du Straßenbahn, Bus, S-Bahn, Regionalbahn und Regionalexpress kostenlos nutzen. Für EC, D, IC und ICE gilt sie nicht.

Die SCHAU-REIN!-Fahrkarte wird durch den Freistaat Sachsen gefördert sowie von den sächsischen Verkehrsverbünden und Verkehrsunternehmen unterstützt. Dieses Angebot ist deutschlandweit einmalig.

Freistellung und Versicherung

Für die Teilnahme an SCHAU REIN! benötigen Schüler eine Freistellung von der Schule auf Antrag der Eltern, wenn die Veranstaltung an der Schule keine Schulveranstaltung ist. Der Schüler ist dann privatversichert.

Genehmigt die Schule die Teilnahme an SCHAU REIN! als schulische Veranstaltung, ist gemäß § 2 Abs. 1 Nr. 8b SGB VII gesetzlicher Unfallversicherungsschutz für diesen Personenkreis für die Zeitdauer der Teilnahme gegeben.