SucheMenü

Heinrich Schmid GmbH & Co. KG
(Landkreis Sächsische Schweiz Osterzgebirge)

Gemeinsam mit dem Landrat Herr Geisler und dem Vertreter der Agentur für Arbeit, Herr Puy, begrüßte die Ausbildungs­verantwort­liche Frau Vogel des Malerbetriebs die teilnehmenden Schüler und stellte das Unternehmen in einer kurzen Präsentation vor. Danach ging es praktisch weiter, indem die Besucher in zwei Gruppen von jeweils fünf Personen aufgeteilt wurden. Bei kleinen Tests, Challenges und Übungen erfuhren die Teilnehmer so einiges rund um das Thema Farbe und Malerei, wobei die Azubis des Betriebs ihnen Rede und Antwort standen.

Es wurden Farbeimer durch ein Treppenhaus transportiert, Farben geschmeckt und gefühlt, Gipskartonwände abgeklebt und gestrichen. Anschließend durften die Teilnehmer ihr erworbenes Wissen in einem Quiz unter Beweis stellen. Mit nach Hause nahmen die Schüler neben einer schönen Erfahrung zahlreiche Informationsmaterialien, kleine Give-Aways und eine Teilnahmebestätigung. Das Unternehmen nahm bereits in den Vorjahren an SCHAU REIN! teil und versucht sich kontinuierlich zu verbessern. Nach der Veranstaltung konnten die Schüler durch einen kleinen Fragebogen ihre Einschätzung zur Veranstaltung geben.