SucheMenü

Weiterbildungsscheck individuell

Sachsen bietet aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Freistaates Sachsen für die berufliche Weiterbildung eine Weiterbildungsförderung an. Diese ist an keine bestimmte arbeitsplatz- oder ausbildungsbezogene Weiterbildung gebunden. Sie soll helfen, weitere berufliche Kompetenzen und Qualifikationen zu erlangen.

Weiterbildungsscheck individuell in Sachsen

contrastwerkstatt - Fotolia

Neue Förderphase beginnt am 15. September 2021

Mit Genehmigung der EU-KOM zum 4. Änderungsantrag zum ESF-OP startet am 15. September 2021 das Förderprogramm "Berufliche Weiterbildung Sachsen". Damit werden bis 2023 die Teilnahme an Angeboten der beruflichen Weiterbildung, insbesondere zum Erwerb, Auf- und Ausbau digitaler Kompetenzen sowie von fachlichen und fachübergreifenden Kompetenzen, die für den ökologischen und strukturellen Wandel benötigt werden, unterstützt.Es werden Maßnahmen der individuell berufsbezogenen und der betrieblichen Weiterbildung gefördert, die den spezifischen Bedarfen der Beschäftigten beziehungsweise der Unternehmen und sonstigen Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber entsprechen. Anträge können ab dem 15. September 2021 bei der Sächsischen Aufbaubank gestellt werden.



Wer wird gefördert?

Sowohl Einzelpersonen ("individuell berufsbezogene Weiterbildung") als auch Unternehmen ("betriebliche Weiterbildung") können eine Förderung erhalten.

Was wird gefördert?

Es werden Maßnahmen der individuell berufsbezogenen und der betrieblichen Weiterbildung gefördert, die den spezifischen Bedarfen der Beschäftigten beziehungsweise der Unternehmen und sonstigen Arbeitgeber entsprechen.


Wie wird gefördert?

Je nach Zielgruppe werden bis zu 50 bzw. 80 Prozent der Weiterbildungskosten inklusive Prüfungsgebühren durch einen Zuschuss gefördert. Mit der Programmdurchführung wurde die Sächsische AufbauBank (SAB) beauftragt.


Wo finde ich Informationen?

  • Konkrete Informationen und Anforderungen zum Antragsverfahren, den Fördervoraussetzungen und weitere Konditionen sind im Internet verfügbar:


Förderung Weiterbildung

Kontakt

Sächsische Aufbaubank - Förderbank - (SAB)

Hotline: Mo bis Do 8 bis 18 Uhr, Fr 8 bis 15 Uhr

Telefon:
0351 4910-4930
Fax:
0351 4910-4000

Antrag stellen

Internet:
Antrag stellen

Noch Fragen?

Kostenrechner Weiterbildung

kostenrechner

Der Kostenrechner Weiterbildung berechnet zügig in nur drei Schritten die Zuschüsse und den Eigenanteil der Weiterbildungsförderung.

Weiterbildungen suchen